Lade Inhalt...

Ausfüllen eines Überweisungsbeleges (Unterweisung Kaufmann / -frau im Groß- und Einzelhandel)

Zahlungsverkehr „Ausfüllen eines Überweisungsbeleges“

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2009 7 Seiten

AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung

Leseprobe

Lernziele

1. Richtlernziel

- Zahlungsverkehr und Kredit lt. Ausbildungsverordnung zum / zur Kaufmann/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel, gem. § 4 Abs. 1 Nr. 5.3 ausführen können

2. Groblernziel

- Zahlungsvorgänge im Zusammenwirken mit Kreditinstituten (s. Pkt. a)

3. Feinlernziel

- Die Auszubildenden sollen eigenständig und fehlerfrei einen Überweisungsträger ausfüllen können

kognitives Lernziel

- Der Auszubildende besitzt die Befähigung die Bestandteile einer Überweisung sachlich, richtig und fehlerfrei zu benennen

psychomotorisches Lernziel

- Der Auszubildende ist in der Lage, eine Überweisung sachlich richtig, fehlerfrei und selbständig auszufüllen.

affektives Lernziel

- Der Auszubildende soll die erforderlichen Arbeitsabläufe zur Belegerstellung einer Überweisung in Eigenverantwortung planen, durchführen und kontrollieren können.
- Bei Erfüllung der Lernziele stellt sich ein Erfolgserlebnis ein.

Unterweisungsentwurf zur Eignungsprüfung der Ausbilder

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Unterweisungsablauf

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Kontakt zu den Auszubildenden herstellen

Vorstellung der eigenen Person und namentliche Begrüßung der Azubis.

Nennen des Themas und des Lernziels

Das heutige Thema lautet „Eigenständig und Fehlerfreies ausfüllen eines Überweisungsträgers“

„Sie werden am Ende der heutigen Unterweisung in der Lage sein, selbständig einen Überweisungsträger ausfüllen zu können.

[...]

Details

Seiten
7
Jahr
2009
ISBN (eBook)
9783640744947
Dateigröße
513 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v155295
Note
1,2
Schlagworte
Ausfüllen Kaufmann Groß- Einzelhandel) Zahlungsverkehr

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Ausfüllen eines Überweisungsbeleges (Unterweisung Kaufmann / -frau im Groß- und Einzelhandel)