Lade Inhalt...

Konzeption und Einführung eines Mobilen Portals im Unterhaltungsbereich

Diplomarbeit 2008 107 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Leseprobe

Hallo Herr Lückner,

anbei die Bilder 6 und 7 mit den Änderungen.

Bei Bild 6 geht es eher um das Verständnis der Umsetzung eines Web-Navgationskonzeptes auf dem Handy. Ich gehe nicht davon aus, dass ein Leser die Lesbarkeit reklamieren wird.

Beste Grüße,

Mirko Klopfleisch

Am 6. Juli 2010 12:48 schrieb Michael Lückner <ml@grinmail.de>:

Hallo Herr Klopfleisch,

danke für das update!

Leider bringen mich die 2 Abb. nicht weiter, da 6 keinen Seitenrand hat oben unten von mind. 2 cm und

7 nicht im A4 Format ist (läßt sich auch nur mit fehlermeldung als A4 ausdrucken.

Bitte da um ein update der beiden - Muß denn 6 eigentlich komplett lesbar sein zum Verständnis der Arbeit,

bzw könnten Sie sich vorstellen, das da einer Ihrer Käufer reklamiert?

Freundliche Grüße

GRIN Verlag

Michael Lückner

P.S.

Werben Sie Bekannte und verdienen Sie 10 EUR pro neuem Autor:https://www.grin.com/login/recruit_affiliates.html --

GRIN Verlag GmbH
Marienstr. 17
80331 München
E-Mail: ml@grin.com
Tel: +49-(0)89-550559-0
Fax: +49-(0)89-550559-10
www.grin.com
www.hausarbeiten.de
www.diplomarbeiten24.de
Registergericht: Amtsgericht München, HRB 175803

Mirko Klopfleisch schrieb:

Hallo Herr Lückner,

anbei jetzt die Diplomarbeit mit einigen nachbearbeiteten Grafiken. Ich habe Ihnen zudem die Abbildung B6+B7 separat angehangen. Verweise auf die CD waren bereits in der ersten Version nicht mehr enthalten.

Details

Seiten
107
Jahr
2008
ISBN (Buch)
9783640658244
Dateigröße
7.8 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v153359
Institution / Hochschule
Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena
Note
1,7
Schlagworte
Mobile Marketing Portal iPhone Android J2ME Marketing-Mix showcase Beratung Konzeption best-practise

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Konzeption und Einführung eines Mobilen Portals im Unterhaltungsbereich