Lade Inhalt...

Unterrichtsstunde: „Der Countdown läuft – 3,2,1!“ – Eine Materialsammlung für den kreativen Schreibprozess

Unterrichtsentwurf 2008 9 Seiten

Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft

Leseprobe

Thema der Unterrichtseinheit: „Spannende Geschichten und Gedichte“

Ziele der Unterrichtseinheit: Die Schülerinnen und Schüler[1] sollen anhand von spannenden Geschichten und Gedichten, die erzählt und gelesen werden, über deren spannende Darstellung nachdenken und zu eigener Textproduktion angeregt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Übungen zu Planung und Aufbau von Erzählungen sowie das Kennen lernen und Anwenden von sprachlichen Mitteln zur Erzeugung von Spannung.

Thema der Unterrichtsstunde: „Der Countdown läuft – 3,2,1!“ – Eine Material-

sammlung für den kreativen Schreibprozess

Stellung der Unterrichtsstunde in der Unterrichtsreihe:

1. Eigene Erlebnisse spannend und anschaulich erzählen
2. Spannend vorlesen, aber wie?
3. Das Erzählen planen
4. Geheimnisvolle und unheimliche Orte – Eine schriftliche Erzählkette
5. Vergleich von Erzählanfängen
6. Einen Geschichtsanfang weitererzählen
7. „Der Countdown läuft – 3, 2, 1!“ – Eine Materialsammlung für den kreativen Schreibprozess
8. Schreibkonferenz zu den selbst geschriebenen Geschichten
9. Einen Erzählkern ausgestalten
10. Geräusche als Anlass zum kreativen Schreiben einer spannenden Geschichte
11. Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Lernziele der Unterrichtsstunde:

Die Schülerinnen und Schüler sollen

- angeregt durch einen Bildimpuls, in arbeitsteiligen Gruppen Sinneswahrnehmungen,

Gefühle und Gedanken sammeln.

- aus diesen Eindrücken eine Materialsammlung erstellen, um als Hausaufgabe eine

spannende Abenteuergeschichte zum Bild zu schreiben.

- kooperativ und ergebnisorientiert in den Stammgruppen zusammenarbeiten und ihre

Ergebnisse in den Expertengruppen präsentieren.

- sowohl die Rolle des Lernenden als auch des Lehrenden übernehmen.

Lernvoraussetzungen der Schüler

Die Schulklasse 6a setzt sich aus 14 Mädchen und 14 Jungen im Alter von durchschnittlich 12 Jahren zusammen. Die Schüler in dieser Klasse beteiligen sich aktiv und motiviert am Unterrichtsgeschehen.

Die Schüler sind bereits mit dem Aufbau sowie der Planung einer Erzählung vertraut und können mit sprachlichen Mitteln Spannung erzeugen. Des Weiteren sind sie in der Lage Geschichten spannend und anschaulich zu erzählen bzw. vorzulesen. Die kooperative Lernform „Gruppenpuzzle“ ist den Schülern bekannt.

Didaktische Überlegungen:

Der Lehrplan für das Fach Deutsch der Realschulen in NRW sieht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 das produktionsorientierte Schreiben (erzählen, kreativ schreiben, ausgestalten) und den kreativen Umgang mit Sprache vor. Die Schüler sind in der Lage sich Notizen zu machen, um Gehörtes festzuhalten und die Arbeitsergebnisse weiterzugeben. Des Weiteren kennen sie vereinbarte Gesprächsregeln für die Gesprächsführung, so dass sie auch innerhalb der Gruppenarbeit aufmerksam zuhören und andere zu Wort kommen lassen. Der Lehrplan fordert zudem das anschauliche und lebendige Erzählen unter Verwendung einfacher Erzähltechniken in schriftlicher Form. Der schulinterne Lehrplan für das Fach Deutsch beinhaltet die Unterrichtseinheit „spannende Geschichten und Gedichte“ und fordert ebenfalls die im Kernlehrplan genannten Aufgabenschwerpunkte.

Diese Stunde ist eine Vorarbeitsphase für das kreative Schreiben eigener Geschichten ohne Vorgabe von Personen oder Handlungslinien. Der Aufbau einer Erzählung (Erzählplan) wird zur Wiederholung und Vertiefung aufgegriffen und mit neuen Elementen, der Verbalisierung von Sinneswahrnehmungen sowie Gedanken und Gefühlen, verknüpft.

Die Stunde beginnt mit der Betrachtung eines Bildes als stummen Impuls. Die Schüler setzen sich mit dem abgebildeten Raketenstart auseinander und sind dadurch so motiviert, dass sie sich spontan in Form einer Meldekette dazu äußern. Diese Sozialform steigert die Selbstständigkeit der Schüler und verhindert dadurch eine zu stark lehrerzentrierte Interaktion.

Mit der Betrachtung des Bildes beschäftigen sie sich schon gedanklich mit dem Stundenthema und der späteren Aufgabenstellung. Zudem verleitet es die Schüler auch irreale Aspekte darzustellen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. In der Erarbeitungsphase halte ich zunächst fünf Symbolkarten für das Sehen, Hören, Riechen, Fühlen/Tasten, die Gefühle und Gedanken hoch, welche von den Schülern gedeutet werden.

Somit wird sichergestellt, dass alle Schüler mit der Bedeutung der Symbole vertraut sind. Des Weiteren sprechen die Symbolkarten als visueller Impuls die Schüler besonders an. Im Anschluss daran werden Gruppen nach dem Zufallsprinzip gebildet, indem ein Schüler kleine Symbolkärtchen an seine Mitschüler verteilt. Während dieser Zeit ist es mir möglich, die Klasse im Blick zu behalten und Störungen zu vermeiden. Für jede Gruppe wird ein Gruppenleiter ernannt (dessen Name als erstes im Alphabet steht), der die Arbeitsaufträge sowie Materialien für seine Gruppe holt. Nachdem der Arbeitsauftrag vorgelesen und besprochen ist, bearbeiten die Schüler die Aufgabe zunächst in Einzelarbeit. Damit wird sichergestellt, dass sich auch jedes Gruppenmitglied Gedanken macht und sich in der Gruppenarbeitsphase aktiv beteiligt.

In der Gruppenarbeitsphase werden besonders soziale Kompetenzen geschult. Die Schüler müssen innerhalb ihrer themengleichen Stammgruppe zusammen arbeiten und aufeinander hören sowie die wichtigsten Aspekte austauschen, diskutieren und schriftlich festhalten, um das Besprochene später weitergeben zu können. Das Wichtigste dabei ist, dass jedes Gruppenmitglied zum Schluss über den gleichen Wissensstand verfügt. In dieser Arbeitsphase unterstützen sich die Gruppenmitglieder gegenseitig in der Erarbeitung ihres Symbols, um zu Experten zu werden.

[...]


[1] Aus Gründen der Lesefreundlichkeit verwende ich den Begriff Schüler synonym für Jungen und Mädchen.

Details

Seiten
9
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783640382354
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v128326
Note
1,7
Schlagworte
Unterrichtsstunde Countdown Eine Materialsammlung Schreibprozess

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Unterrichtsstunde: „Der Countdown läuft – 3,2,1!“ – Eine Materialsammlung für den kreativen Schreibprozess