Lade Inhalt...

Wechseln eines Türgriffes am Tischmodell (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker/-in)

Unterweisung / Unterweisungsentwurf 2009 16 Seiten

AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Allgemeine Angaben

2. Vorinformationen

3. Adressatenanalyse

4. Lernziele
4.1 Leitziel
4.2 Richtlernziel
4.3 Groblernziel
4.4 Feinlernziel
4.5 Operationales Feinlernziel
4.6 Affektive Ziele
4.7 Kognitive Ziele
4.8 Psychomotorische Ziele

5. Unterweisungsmethode unter Berücksichtigung der Ausbildungssituation
5.1 1.Stufe - Vorbereitung und Einstiegsphase
5.2 2.Stufe - Vormachen und Erklären
5.3 3.Stufe - Nachmachen und Erklären durch den Auszubildenden
5.4 4.Stufe - Übung und Festigung

6. Ablauf der Lehrunterweisung

7. Anhang Ausbildungsrahmenplan

1. Allgemeine Angaben

Name des Prüfungsteilnehmers: Christian Streicher

Ausbildungsberuf: Kraftfahrzeugmechatroniker/in

Thema der Unterweisung: Wechseln eines Türgriffes am

Tischmodell

Dauer der Unterweisung: ca.15 Minuten

Lernort: Unterweisungsraum

Ausbildungsmittel: - Türausschnitt am Tischmodell

- Werkzeug

- Putzlappen und Reinigungsmittel

- Austauschtürgriff

- Persönliche Schutzbekleidung

Methode: 4-Stufen-Methode

2. Vorinformationen

Ein Teil des Ausbildungsberufes Kraftfahrzeugmechatroniker/in ist das Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen.

Das Wechseln eines Türgriffes dieser Bauart ist eine Arbeit, die dem Lehrling das nötige Verständnis geben und selbständig zum Denken anregen soll.

Es ist eine einfache Arbeit, bei der der Auszubildende motiviert wird, da er schon nach wenigen Handgriffen ein sichtbares Ergebnis erkennt und sich so bei ihm ein Erfolgserlebnis einstellt. Das dient unter anderem zur Stärkung des Selbstvertrauens des Auszubildenden.

Bei falscher Montage des Türgriffes kann das schwerwiegende Folgen haben. Ein Nicht-Funktionieren des Türgriffes ist ein erheblicher Sicherheitsaspekt in Notfällen , z.B. bei einem Unfall. Ein Scheitern beim Öffnen der Tür im Notfall von außen, birgt Gefahren für Personen, die sich im Schadensfall im Fahrzeug befinden.

Bei diesen Arbeiten müssen Arbeitshandschuhe getragen werden.

Ein defekter Türgriff kann zu einem negativen Ergebnis bei der nächsten HU

(Hauptuntersuchung /TÜV) führen.

Der Austausch des Türgriffes wäre laut StVO die Folge.

3. Adressatenanalyse

Der Auszubildende Janek Leesch ist 18 Jahre alt und besitzt die mittlere Schulreife. Er spielt in seiner Freizeit Fußball und ist ein begeisterter Stockcarfahrer.

Janek ist sehr kontaktfreudig, aufgeschlossen, ein kreativer junger Mann, der seine Fähigkeiten und sein Wissen stetig ausbaut. Durch seine große Begeisterung für sein Hobby verfügt Janek über großes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.

Janek ist seit ca. einem Jahr im Betrieb und hat bereits einige Unterweisungen mitgemacht, daher kennt er die geltenden Unfallverhütungsvorschriften.

Der Auszubildende soll laut Ausbildungsrahmenplan Bauteile, Baugruppen und Systeme fügen, insbesondere Schraubverbindungen unter Beachtung von Teilen und des Drehmomentes herstellen.

(§4 Abs.2 Nr. 12d)

[...]

Details

Seiten
16
Jahr
2009
ISBN (eBook)
9783640776238
ISBN (Buch)
9783640776689
Dateigröße
1.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v124929
Note
2
Schlagworte
Wechseln Türgriffes Tischmodell Kraftfahrzeugmechatroniker/-in)

Autor

Zurück

Titel: Wechseln eines Türgriffes am Tischmodell (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker/-in)