Lade Inhalt...

Unterrichtsstunde: Handlungs- und Produktionsorientierter Umgang mit dem Buch „Tillie und die Mauer“ von Leo Lionni - Wir schreiben Briefe an Tillie

Deutsch / Pädagogik, 2. Klasse

Unterrichtsentwurf 2007 16 Seiten

Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft

Leseprobe

Grobziel:

Die Schülerinnen und Schüler sollen die Struktur eines Briefes kennen lernen und Briefe an Tillie schreiben.

Feinziele:

Fachliche Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen ...

- die Teile eines Briefes kennen lernen.
- lernen, Vorgaben beim Schreiben eines Briefes zu beachten.
- einen Brief verfassen können.
- sich darin üben, ihre individuellen kreativen Ideen schriftlich umzusetzen.

Prozessuale Ziele im affektiven und sozialen Bereich

Die Schülerinnen und Schüler sollen ...

- sich an bereits Erarbeitetes erinnern und ggf. Ideen aus der vorherigen Unterrichtsstunde nutzen.
- konzentrierte Einzelarbeit üben, indem sie selbstständig einen Brief verfassen.
- selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, indem sie selbst für die Beschaffung des Materials zuständig sind.
- im Präsentieren ihrer Arbeitsergebnisse geschult werden.

Geplanter Verlauf der Unterrichtsstunde

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Literatur

Lionni, Leo: Tillie und die Mauer. Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim Basel 2004.

Niedersächsisches Kultusministerium: Kerncurriculum für die Grundschule. Schuljahrgänge 1-4. Deutsch. Hannover 2006.

Urbanek, Rüdiger(Hrsg.): Papiertiger Sprachlesebuch 2. Diesterweg, Braunschweig 2005.

[...]

Details

Seiten
16
Jahr
2007
ISBN (eBook)
9783640252855
Dateigröße
412 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v120586
Institution / Hochschule
Studienseminar für das Lehramt an Schulen, Verden
Note
"keine"
Schlagworte
Unterrichtsstunde Handlungs- Produktionsorientierter Umgang Buch Mauer“ Lionni Briefe Tillie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Unterrichtsstunde: Handlungs- und Produktionsorientierter Umgang mit dem Buch „Tillie und die Mauer“ von Leo Lionni - Wir schreiben Briefe an Tillie