Lade Inhalt...

Impedanzmessung mit einem Sechstor-Reflektometer

Stand 1998

Diplomarbeit 1998 60 Seiten

Elektrotechnik

Zusammenfassung

Es wird der Zusammenhang zwischen komplexer Impedanz und Reflektionsfaktor aufgezeigt. Dazu wird auf die allgemeine Leitungstheorie und im speziellen für den Hochfrequenzbereich eingegangen. Ziel ist es die Impedanz bzw. den Reflektionsfaktor von unbekannten Leitungsabschlüssen zu ermitteln. Dazu wird das theoretische Printip der Sechstor-Methode hergeleitet, sowie ein realer Messplatz vorgestellt. Es wird gezeigt, dass es möglich ist mit skalaren Messungen eine komplexe Grösse zu bestimmen. Anschliessend werden vergleichende Messungen an einem Sechstor-Messplatz und an einem Netzwerkanalyser vorgenommen und ausgewertet.

Details

Seiten
60
Jahr
1998
ISBN (Buch)
9783640126057
Dateigröße
1.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v108073
Institution / Hochschule
Hochschule Hannover
Note
Schlagworte
Impedanzmessung Sechstor-Reflektometer

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Impedanzmessung mit einem Sechstor-Reflektometer